Willkommen in der BBQ Lounge

Willst Du mit uns "Grillen & Chillen" ? Dann registriere Dich noch heute !

  1. Liebe Gäste - Die genialen Galeriebilder in unseren Beiträgen oder Anhänge in voller Größe könnt Ihr sofort nach Eurer kostenlosen Registrierung sehen ! Die geht schnell und tut gar nicht weh... Top! Jetzt Registrieren ! Top!

Der Kokos & Bambus-Kohle-Test

Dieses Thema im Forum "Test Lounge" wurde erstellt von Bebbi, 14 April 2017.

  1. Manche nehmen diese Kohle zum rauchen ... ich weil sie möglichst nicht rauchen soll :rolleyes:

    Kandidat 1:

    Brennt sauber an und auch gut ab. Schöne gleichmäßige Hitze über die komplette Brenndauer. Nahezu null Rauchbildung auch beim anbrennen. Klare Empfehlung.

    Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  1 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  2 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  3 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  4 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  5 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  6 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  7 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  8


    Kandidat 2:

    Brennt etwas zögerlich an, dann jedoch sehr saubere Glutbildung. Ebenfalls schöne gleichmäßige Hitze für ca. 70 Minuten. Nahezu null Rauchbildung auch beim anbrennen. Klare Empfehlung.

    Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  9 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  10 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  11 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  12 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  13 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  14 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  15 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  16


    Kandidat 3:

    Brennt überraschend qualmend an und nur mäßig sauber ab. Ungleichmäßige Hitze über die Brenndauer und anfangs deutlich zu heiß. Nach dem durchglühen keine weitere Rauchbildung. Nur bedingt empfehlenswert.

    Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  17 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  18 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  19 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  20 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  21 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  21 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  22 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  23 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  24

    Kandidat 4:

    Brennt zögerlicher als die zuvor getestete Bambuskohle an, dann jedoch brauchbare, wenn auch anfangs etwas zu heiße Glut. Lobenswert ==> kein Bruch in der Packung, da stabiler Karton. Null Rauchbildung beim anbrennen. Empfehlenswert.

    Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  25 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  26 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  27 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  28 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  29 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  29 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  30 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  30 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  31 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  31 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  32


    Kandidat 5:

    Erinnert stark an Kandidat 3. Brennt ebenfalls qualmend an und nur mäßig sauber ab. Ungleichmäßige Hitze über die Brenndauer und deutlich zu heiß. Nach dem durchglühen keine weitere Rauchbildung. Nur bedingt empfehlenswert.

    Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  33 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  34 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  35 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  36 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  36 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  37 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  38 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  39 Bebbi@Grillforum - BBQ -und Grillforum BBQ Lounge  40
     
    Destroyer, daBertl und Scotty gefällt das.
  2. Unter "Kohle haben" stellte ich mir bisher immer ein bissl was anderes vor....aber ich bin ja lernfähig....;)

    PS: Wir sollten die Anhänge auf 10 max pro Post beschränken, sonst beschweren sich bald die ersten wegen der Ladezeiten auf langsameren Rechnern/Handys mit "Eco-Inernet"....
     
  3. Wäre weiter runterrechnen nicht auch eine Option? Wenn unser Bertl in seinem Element ist, dann hat ein bebilderter Bericht manchmal locker 30, 40 oder mehr Bilder.
     
    HEISENBERG gefällt das.
  4. Das schon....meine haben bis zu 1000.....aber eben pro Posting nur max 10 Pics... Die Postings werden nacheinander geladen und immer vollständig. Wenn die net zu gross sind, kann jemand schon eines lesen/anschauen, während im Hintergrund die nächsten geladen werden....

    Und beim @daBertl muss man nur aufpassen, dass er net seine 45MPX Monster unverkleinert und in RAW einstellt, damit kannst ne Wand tapezieren....lol....:D
     
  5. Hehehe ich habe eine Maschine (Großformat-Digitaldrucker) mit dem kann ich ihm die Tapeten sogar ausdrucken :D

    Nein schon verstanden, dafür testen wir ja. Man müsste nur einen Weg finden, wie man die Bilderserie so unterbrechen kann, dass hinterher nicht das gemotze kommt "da gehen ja nur 10 Bilder am Stück" oder woher sollte ich das wissen, dass man das so handhaben soll. Einen Grillbereicht unter 10 Bildern gibt es bei den meisten ehr nicht. Bertl was meinst Du?
     
    HEISENBERG gefällt das.
  6. Ist ganz einfach: Man kann die uploadbaren Anhänge auf 10 pro Post limitieren, ohne dass davon das Upload-Limit für die Galerie (derzeit 50) tangiert wird.
    Über 50 ist allerdings kritisch, da hatte ich schon ab und zu Probleme....
     
  7. Ich denke genau diese Limitierung könnte viele User vom posten ihrer Grillerlebnisse abhlaten. Mir ist technisch schon bewusst was Du meinst, jedoch kommst da echt fast nie mit 10 Bildern hin. Eine solche Einschränkung hat meinem Wissen nach keines der anderen Foren. Wie wäre es denn wenn wir mal abwarten wie es anläuft und korrigieren hiernach oder stellen den Zähler wenigstens höher ein?

    Wenn man etwas postet und seine Bilder mit Texten versieht kostet dies Zeit. Ich lade also Bilder bis das Fleisch auf dem Grill liegt und betexte selbige. Dann poste ich und lade die nächsten Bilder. Läuft das Forum erst mal rund, dann kommen da schnell welche und schreiben Ihre Kommentare. Nun poste ich ein paar Minuten später die Fortsetzung, welche dann durch die Kommentare bzw. deren Unterbrechung aus dem Zusammenhang gerissen ist. Genau dies habe ich schon mehrfach gesehen, wobei dabei die User von alleine nach und nach verteilt gepostet haben. Liest sich dann irgendwie schwerfällig. Glaube dies kann unser Bertl auch so bestätigen.

    Respekt Tech-Sklave .... kniest Dich echt super rein. Ich gönne dir dafür auch ein Feierabendbierchen und reichlich Sonne. Verdammt wo bleibt eigentlich der Bier-Smiley :D:D:D
     
    Scotty gefällt das.
  8. Merci ! :)
     

Diese Seite empfehlen

  • Wer sind denn die ?

    Wir sind eine Gemeinschaft von BBQ-Wütigen, die es sich gerne auch zuhause gut gehen lassen. Lockere Atmosphäre, Toleranz und Lebensfreude sind unser Motto. Registriert Euch, kommt rein und seid Teil einer tollen Community !
  • Kauft uns bitte KEIN Bier ! Wir saufen schon genug....

    Wenn Euch die BBQ Lounge gefällt und Ihr einen Beitrag leisten wollt, dann spendet doch einfach was für's Forum. Wir garantieren, dass wir uns daran nicht persönlich bereichern, sondern alle Spenden für die lfd. Forenkosten verwenden. Evtl. Überschüsse werden für die Allgemeinheit investiert, z.B. für Forenevents oder Wettbewerbe.

    Spenden!
XenForo spam blocked by CleanTalk.